Gestüt

Das Gestüt Son Menut wurde im Jahre 1981 von Antonio Barceló mit dem Kauf des P.R.E. Stutfohlens namens Ischia G. vom Gestüt von Frau María Teresa Gual de Pons, das aus der Zucht von Bocado stammt, gegründet. Später, am 10. August 1985, erwarb er mehrere Stuten von El Hierro, dem renommierten Züchter Joaquín Buendía Peña aus Sevilla. Besonders nennenswert ist Desertora III., eine dieser Stuten, die bereits mit Glorioso trächtig war und auch die Mutter des Hengstes Apocalipsis war.

 

Die genetische Grundlage der heutigen Zuchtbegründet sich auf der Nachzucht dieser beiden Pferde: Ischia G. und Apocalipsis. Danach haben wir mit unterschiedlichen Hengsten gedeckt.

Verkauf von Pferden

Reinrassige spanische Pferde

 

 

Seit 1981 züchten und dressieren wir im Son Menut Club d’Equitació Pferde.

Das Ziel unserer Pferdezucht im Son Menut Club d’Equitació ist es, eine gut differenzierte Linie Pferde einzuhalten. Es geht uns nicht um die Vielzahl, sondern darum, dass unsere Pferde die gewünschten Kriterien erfüllen, wir züchten hauptsächlich funktionelle Pferde.

Wir vom Son Menut Club d’Equitació kümmern uns um den bestmöglichen Zustand unserer Pferde, damit sie größtmöglichen Nutzen und Leistung bringen.

 

 

 

Hypoallergische Pferde (Curly)

Im Son Menut Club d’Equitació züchten und dressieren wir auch Baskhir Curly Pferde, die einzigen hypoallergenen Pferde.

Die Curly Pferde sind in Europa weniger bekannt; aufgrund ihres Aussehens und ihres einzigartig gelockten Fells wurden sie vor allem in den Vereinigten Staaten beliebt.

Die Curly sind die einzigen hypoallergen Pferde, mit denen Allergiker das Reiten genießen können, ohne allergische Reaktionen zu erleiden.

Ihr Ursprung ist heute immer noch unklar und geht Hunderte von Jahren zurück. Im Jahre 1900 wurde in Eureka, Nevada, zum ersten Mal ein gelocktes Pferd dokumentiert.

Curlies können sehr unterschiedlich bezüglich Größe, Farbe und Typ sein. Sie haben einen charakteristisch langen Schritt und eine unerschrockene Bewegungsart. Sie zeichnen sich durch außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit und harte Hufe aus. Die meisten Curlies haben ein Stockmaß von 140 bis 160 cm und wiegen zwischen 350 und 400 kg, obwohl dies variieren kann. Vom Körperbau her haben diese Pferde eine sehr leistungsfähige und robuste Erscheinung.

Die Curlies haben einen sanften, freundlichen und zutraulichen Charakter, sind leicht zu zähmen und ihre Fähigkeiten sollten von einem respektvollen Reiter genutzt werden. Hinter ihrer Ruhe und Gelassenheit verbergen sich ein wacher Verstand und eine außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit. Sie sind ideale Partner für Amateurreiter.

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR